Ritter St. Georg

Termine - Veranstaltungen

Was Messer und Gabel uns sagen können

Grundschüler trainieren „Gutes Benehmen beim Essen“

Anlass, das Benimm-Projekt im Jahre 2013 zu starten, war der Wunsch, die Essgewohnheiten der Grundschüler zu verbessern. Seitdem wurden weit über 1000 Schulkinder unterwiesen.

Jedes Jahr  findet an der Max und Justine Elsner Schule der erste Teil des Projekts „Gutes Benehmen beim Essen“ statt. Dabei werden den Schülerinnen und Schülern der 2.- 4.Klasse korrektes Verhalten am Esstisch beigebracht. Als Benimmtrainerin steht der Schule Katrin Birnbaum von der Gaststätte „Ritter St. Georg“ tatkräftig zur Seite.

Wie halte ich mein Besteck richtig?

Wie sitze ich am Esstisch?

Wie benutze ich meine Serviette korrekt?

Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Kinder der Max und Justine Elsner Grundschule in Erlangen auf gesunde und praktische Art und Weise in den Projektwochen.

Mithilfe eines kleinen Arbeitsheftes, sowie eines von der schuleigenen Film AG erstellten Kurzfilmes, steigen die Klassen zunächst theoretisch in das Thema ein. Die Puppen „Knigge und Knagge“ zeigen im Film den richtigen und falschen Umgang mit Messer und Gabel bei Tisch.